Skip to content Skip to footer

Unterstützen Sie unsere Bemühungen zur Rettung der Pferde

Unsere Zentren

Centaurus betreibt Europas größtes Pferdeasyl, in dem wir uns um etwa 800 gerettete Pferde kümmern. Wir betreiben auch ein Reservat und mehrere kleinere Zentren.
Erfahren Sie mehr

Projekte

Sehen Sie, welche Art von Tier- und Umweltprojekten wir durchführen, und kommen Sie dorthin, wo Sie Ihr Potenzial verwirklichen möchten.
Erfahren Sie mehr

Unsere Misson

Schließen Sie sich unserer Mission an und arbeiten Sie mit uns im Namen der Tiere und unseres Planeten. Nur gemeinsames, geschlossenes Handeln kann Erfolg haben.
Erfahren Sie mehr
unsere Appelle

Wir helfen aktuell

Parias
Parias und seine Mutter brauchen Hilfe. Warum? Er ist ein Maultier, seine Mutter lahmt. Grund genug als nicht wertvoll zu gelten. Bis Freitag müssen sie abgeholt werden – sonst droht ihnen die Schlachtung.…
Aramis
Dank Eurer Spenden durften wir schon eine Anzahlung für Aramis machen, jedoch am 20. Juli ist Schluss, entweder holen wir ihn ab oder er wird geschlachtet. Durch ein Abszess am Huf hat er…
Szkiełka
Szkielkas einzige Aufgabe bis zum 14. Juli – fetter werden.Ihr Preis: etwa 2600 Euro. Wir haben weder nach ihrer Größe noch nach ihrem Gesundheitszustand gefragt. Wir wissen nur, dass sie etwas älter und…
Dajana und Dacja
Mutter und Tochter warten auf unsere Hilfe. Man findet keine Verwendung mehr für sie, dazu kommen noch Tierarztkosten – es rentiert sich einfach nicht. Sie sind beide nicht groß aber nur im Doppelpack…
Sawa
Vielen Dank für Rettung von Sawa! Sie ist schon bei uns und wird versorgt! Haben Sie zusätzliche Fragen? Email: kontakt@engeltiere.de mobile:+49 176 7758 4789 (deutsch) +48 531 196 828 (deutsch) +48 518…
Samara
Wir haben Samara! Vielen Dank für Eure Hilfe! Wie bitten Euch um weitere Unterstützung für Sie, Diagnostik- und Hufschmiedkosten müssen gedeckt werden, sie benötigt auch ein Training, das ihr helfen soll, dem Menschen…
Czesias Zeit läuft morgen ab!
In Czesias Namen bedanken wir uns bei allen, die gespendet haben! Obwohl man sie wie ein altes Auto entsorgen wollte – Ihr habt ihr Leben wieder wertvoll gemacht. Die Stute ist schon in…
Blog

Kampf gegen die Bedrohungen

Freude im Juni
Liebe Freunde! Der Winter war lang und kalt. Corona wütete weiterhin, mit ihr die Einschränkungen, die wir alle hinnehmen müssten, für viele mit verheerenden Ausgang. Wir müssten auch tagtäglich um die Existenz unserer…
Der Winter ist vorbei…
Liebe Freunde! März ist schon längst vorbei und der April voll im Gange aber die Erinnerung an den 27. Februar bleibt uns noch lange im Gedächtnis. An diesem Abend konnten wir nämlich am…
Unser bester Freund….
...der Wald. Gerade jetzt, während der Corona-Krise fühlten sich langsam aber sicher bislang leere Pfade in unseren Wälder. Nicht nur Jogger waren dort anzutreffen, auch diejenigen, die bisher eine andere Art der Freizeitgestaltung…
Weltwildnistag
Am 3. März hatten wir Weltwildnistag. Dieses Datum ist kein Zufall. Genau am 3. März 1973 wurde Washingtoner Artenschutzübereinkommen ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine internationale Konvention, die einen nachhaltigen,…
Photo by Jens Rademacher on Unsplash
Lärm im Meer
Laut einer Untersuchung zur Lärmbelastung der Meere, deren Ergebnisse in „Science“ publiziert wurden, steht fest, dass der von den Menschen verursachte Lärm, für die Meerestiere unerträglich ist. Kakophonie der industrieller Laute führt dazu,…
Schnee in Afrika
In diesem Jahr hat Afrika jetzt auch einen „richtigen“ europäischen Winter. In der algerischen Stadt Ain Sefra sank die Temperatur bis -3 Grad Celsius und der Sand der Sahara Wüste wurde mit Schnee…
VOGEL DES JAHRES 2021
Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, Haussperling, Kiebitz oder Rauchschwalbe – wer gewinnt die Wahl zum Vogel des Jahres 2021? In diesem Jahr zum 50. Jubiläum der Aktion „Vogel des Jahres“ (organisiert…
Veganuary
Vegetarisch, Vegan – die Begriffe kennen wir schon alle, die andere Art der Ernährung ist sogar für viele fast Mode geworden. Nicht gut? Wenn es ohne Schaden für eigene Gesundheit ist – nur…
FROHES NEUES JAHR!
Ihr Lieben, wir kennen uns und wirken schon seit 2006 zusammen. Zwar ist das gegenüber den 4 Milliarden des Erdalters vielleicht nur ein Augenschlag, aber für uns ist das ziemlich lang. Gemeinsam hatten…
Liebe schenken
Bestimmt hat jeder von uns nicht nur einmal daran gedacht, ein Tier aus dem Tierheim zu nehmen. Man hat verschiedene Gründe: entweder fühlt man sich einsam, möchte jemandem was Gutes tun, oder aber…
MIT UNS DIE WELT RETTEN

UNSERER INITIATIVE BEITRETEN

0
Die Anzahl der Freiwilligen, die sich an unseren Tierschutzaktivitäten beteiligen.
0
Die Zahl der Tiere, die wir mit der Unterstützung von Menschen wie Du gerettet haben.
1
10 Milliarden Tiere warten heute darauf, gerettet zu werden. Retten Sie eines von ihnen mit uns.
Subtitle

Schließen Sie sich der Gemeinschaft von über einer halben Million Menschen auf der ganzen Welt an!



Merken

Lasst uns gemeinsam eine bessere Zukunft aufbauen

Helfen Sie uns, die Luft, die wir atmen, das Wasser, das wir trinken, und die Orte, die uns wertvoll sind, zu schützen.

Unsere Aktivitäten

Menschen und die Welt

Schutz der Ozeane und Meere

Erfahren Sie mehr

Massenproduktion ablehnen

Erfahren Sie mehr

Schützen Sie mit uns die Wälder

Erfahren Sie mehr

Bio-Lebensmittel

Erfahren Sie mehr