Skip to content Skip to footer

Samara

 …hat wahrscheinlich nichts getan aber man fand das Schlagen als die beste Art der Kommunikation mit ihr. Und das jahrelang. Deshalb ist Samara heute zu nichts zu gebrauchen, so der Händler. Verängstigt und traumatisiert lässt sie sich nicht anfassen. Man kann sie nicht ohne Probleme anbinden, führen, füttern. In ihrer Panik läuft sich plötzlich weg und bei ihrer Größe und Gewicht kann das gefährlich werden.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Wir sich jemand je für so ein Pferd einsetzen? Aber natürlich! Es ist nicht für alle selbstverständlich – aber für Euch schon. So oft haben wir es zusammen geschafft – bitte bleibt auch diesmal dabei und holt wenn möglich auch andere, die helfen wollen, dazu. Vielen lieben Dank!

2822 Euro kostet ihr Freikauf und Transport. Das ist das mindeste, denn die Kosten für Diagnostik und Versorgen der ersten Monate kommen noch hinzu. Am 28. Mai sollen wir bezahlen. Jeder Beitrag ist wertvoll, er rettet Leben!

Aktualisierung

Wir haben für Samara eingezahlt, denn wir glauben fest daran, dass wir sie zu uns holen können. Aber das schaffen wir nur, wenn Ihr dabei bleibt. Wir können Sie nicht im Stich lassen. Wir werden jeden um Hilfe bitten und Ihr könnt das auch tun, wir bitten Euch deshalb darum, diese Nachricht an möglichst viele zu teilen. Am 23. Juni ist unser letzter Termin. Wir bedanken uns und hoffen…

Spendenmöglichkeiten im Link unten, in der Betreffzeile bitte “Samara” eingeben.

UNSER KONTO

Vielen Dank!

Haben Sie zusätzliche Fragen?
Email: kontakt@engeltiere.de
mobile:+49 176 7758 4789 (deutsch)
+48 531 196 828 (deutsch)
+48 518 569 487 (polnisch)