Diese Website verwendet Cookies, um Dienste in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Bestimmungen. Sie können die Bedingungen für die Speicherung von oder den Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser selbst festlegen.

Lernt alte Halszka kennen...

Unter den Tausenden von Pferden, die wir bei den Händlern sehen, ist der Anblick der alten Pferde vielleicht der bewegendste. Sie sind diejenigen, die in ihrem Elend am weitesten fortgeschritten sind. Jahrelang wurde ihnen beigebracht zu gehorchen und nun gehen sie sanftmütig dorthin, wohin der Mensch es verlangt. Sie tun ihr Bestes, aber sie sind kraftlos, können sich kaum auf den Beinen halten und betteln ohnmächtig um Gnade. Sie werden sich auch nicht beschweren. Sie haben keine Möglichkeit. In Stille und Hilflosigkeit sind sie allein dem Menschen ausgeliefert. Und obwohl wir die Jahre des Leidens und der Demütigung am liebsten auslöschen würden, können wir das nicht. Heute bleibt uns nichts anderes übrig, als uns zu entschuldigen. Um sich für den Menschen, für uns zu entschuldigen.

Aby pomóc dokonaj darowizny z imieniem
Lernt alte Halszka kennen...
oder

Mit einer Kreditkarte
spenden
Hilfe
spenden sie für "Lernt alte Halszka kennen..."
Mit einer Kreditkarte
spenden
Lernt alte Halszka kennen...
Lernt alte Halszka kennen...

Unter den Tausenden von Pferden, die wir bei den Händlern sehen, ist der Anblick der alten Pferde vielleicht der bewegendste. Sie sind diejenigen, die in ihrem Elend am weitesten fortgeschritten sind. Jahrelang wurde ihnen beigebracht zu gehorchen und nun gehen sie sanftmütig dorthin, wohin der Mensch es verlangt. Sie tun ihr Bestes, aber sie sind kraftlos, können sich kaum auf den Beinen halten und betteln ohnmächtig um Gnade. Sie werden sich auch nicht beschweren. Sie haben keine Möglichkeit. In Stille und Hilflosigkeit sind sie allein dem Menschen ausgeliefert. Und obwohl wir die Jahre des Leidens und der Demütigung am liebsten auslöschen würden, können wir das nicht. Heute bleibt uns nichts anderes übrig, als uns zu entschuldigen. Um sich für den Menschen, für uns zu entschuldigen.

Halszka, verzeih uns, bitte. Wir entschuldigen uns für die jahrelange Arbeit als Freizeitpferd, die man offenbar nicht zu schätzen wusste. Es tut uns leid, dass ein würdiger Ruhestand für Dich nicht vorgesehen war. Dass, obwohl du Dich so sehr bemüht hast, jemand entschieden hat, dass du es nicht zu leben verdienst .

halaszka.jpeg

Für die alte, 20-jährige Halszka, die jahrelang als Freizeitpferd und in der Hippotherapie eingesetzt wurde, ist bereits ein Tötungstermin festgelegt worden. Auf dem Pferdemarkt, wo sie auf ihren Tod wartet, interessiert sich niemand dafür, dass sie es nicht verdient hat. Klingt das hart? Fühlen wir uns peinlich berührt? Ja. Es ist hart. Jedes mal. Deshalb müssen wir hier sein, mit Euch zusammen, für Halszka. Und für jedes andere Pferd, oder ein andere Tier.

Die Kosten mit dem Transport zusammen betragen 1300 Euro. Wir haben bis zum 25. November Zeit, um das Geld zu sammeln. Wir lassen Halszka nicht im Stich und hoffen, Ihr seid dabei!

Numer kont
Nasze konta bankowe

Centaurus Stiftung
ul. Wałbrzyska 6-8
52-314 Wrocław
Polen

Sie können unsere Aktivitäten mit einer Spende unterstützen!

BPKOPLPW PKO BP 15 1020 5226 0000 6002 0220 0350

Für Zahlungen aus dem Ausland:
Swift/Bic: BPKOPLPW
IBAN: PL15102052260000600202200350

BANKANSCHRIFT

PKO BP Odział I we Wrocławiu
ul. Wita Stwosza 33/35
50-901 Wrocław

Für Zahlungen aus dem Ausland und virtuelle Adoptionen:

(Raiffeisenbank):

PL36 1750 1064 0000 0000 2257 6747 (Spenden in PLN)
PL17 1750 1064 0000 0000 2257 6798 (Spenden in EUR)


UNTERSTÜTZUNG!
Koszyk