Skip to content Skip to footer

IKAR

 Hengst
 Erscheinungsdatum: 16.04.2013
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Ein niedriger Shetlandpony der gerne spaziert. Klein aber dickköpfig, eignet sich nicht zum Reiten (oder anderem Nutzen) und nicht für die Kinder.

Haben Sie zusätzliche Fragen?
Email: kontakt@engeltiere.de
mobile:+49 176 7758 4789 (deutsch)
+48 531 196 828 (deutsch)
+48 518 569 487 (polnisch)

oder direkt zum Adoptionsformular

IKAR GESCHICHTE

Ein polnischer Philosoph, Tadeusz Kotarbiński, meinte: „Der Tod ist nicht deswegen traurig, weil mit ihm alles endet, sondern, weil nach ihm nichts mehr beginnt“

Das Pony schaute uns mit seinen kohlrabenschwarzen Augen an, sein Blick durchdringt tiefgründig, beunruhigt und bewegt. Seine Silhouette verschwimmt beinahe in der Nachmittagssonne, wenn er so dasteht, mit gesenktem Kopf. Scheinbar hatte es sich mit seinem Schicksal abgefunden und weißt, dass es für ihn keine Chance mehr auf grüne Wiesen gibt.

Im Stall stand Ikar angekettet an einen Pfahl, sollte gerade zum Schlachthaus gefahren werden. Wir sahen ihn und da gab es keine Bedenken. Er wird mitgenommen. Und zwar von uns. Nach den Formalitäten folgt die Begutachtung Ikars Gesamtzustand: eitrige Wunden, fortgeschrittene Pilzhautkrankheit, angeschwollene Beine und ein Blick voller Trauer und Schmerz. Wie grausam ist es, dass es die Menschen sind, die ihm dieses Leid zugetan haben! Wie gut wiederum – dass es auch andere Menschen gibt, deren Tierleben nicht egal ist! Ikar, auch wenn er möglicherweise nicht lange leben wird, hat es verdient in Würde zu sterben, dachten wir. Doch, er hat es geschafft. Er lebt! Und es geht ihm so gut, dass er adoptiert werden kann. Vielen Dank Euch allen für alle Spenden für ihn. Vielen Dank ihm Voraus an diese von Euch, die Ikar bei sich haben möchten.