Skip to content Skip to footer

FERRARI

 Wallach
 Erscheinungsdatum: 2012
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Ferrari ist ein Wallach, teilweise Araberblut, blind auf einem Auge. Ferrari kam zu uns zusammen mit Stute Mercedes aus einem stark vernachlässigtem Haushalt, beide haben Verhaltensprobleme. Sie können einem Menschen nicht richtig vertrauen; wenn es ihnen etwas nicht passt, können sie ihren Besitzer sogar ganz ignorieren. Wer seine Patenschaft übernehmen möchte: monatliche Kosten belaufen sich auf 600 PLN

Haben Sie zusätzliche Fragen?
Email: kontakt@engeltiere.de
mobile:+49 176 7758 4789 (deutsch)
+48 531 196 828 (deutsch)
+48 518 569 487 (polnisch)

oder direkt zum Patenschaftsformular.

FERRARIS GESCHICHTE

Ferrari kam zu uns zusammen mit Mercedes aus einem stark vernachlässigtem Haushalt, beide haben Verhaltensprobleme. Sie können einem Menschen nicht richtig vertrauen; wenn es ihnen etwas nicht passt, können sie ihren Besitzer sogar ganz ignorieren. Mit der Zeit, die sie bei der Stiftung verbracht haben, haben sie einiges gelernt und so wurde Ferrari als adoptivfähig eingestuft. Er braucht jemanden, der schon Erfahrung mit solchen Pferden hat. Man muss sich mit ihm täglich beschäftigen damit er lernt, dass er außer Leckerlies entgegenzunehmen auch so etwas „merkwürdiges“ wie Longieren lernen muss 😉