Diese Website verwendet Cookies, um Dienste in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Bestimmungen. Sie können die Bedingungen für die Speicherung von oder den Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser selbst festlegen.

Fundacja Centaurus
Danksagungen

Danksagungen!

Seit 2006 hat die Stiftung Centaurus mehr als 1.500 Pferde, etwa 250 Esel und einige hundert Hunde und Katzen gerettet und ihnen ein neues Leben in Würde ermöglicht. Auf Initiative von Centaurus wurden Dutzende von Kampagnen durchgeführt, um das Leben sowohl von Haus- als auch von Wildtieren zu verbessern, und es wurden umfangreiche Aufklärungsmaßnahmen durchgeführt, um eine tier- und umweltfreundliche Einstellung zu schaffen. Es wurden zwei Zentren eingerichtet, in denen Pferde, die früher vom Menschen zum Tode verurteilt wurden, ein neues Zuhause gefunden haben. All dies war jedoch nur möglich dank Hunderter und Tausender von Menschen auf der ganzen Welt, die die Aktivitäten der Stiftung selbstlos unterstützt haben.

2021maj_KS_DSC_1115.JPG

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen ganz herzlich bedanken. Für Ihre Anwesenheit, Ihren Mut, Ihr Vertrauen, Ihr überwältigendes Engagement selbst für diese auf den ersten Blick hoffnungslosen Fälle. Dafür, dass wir dank Ihnen allen erhobenen Hauptes in die Zukunft blicken, in der Zuversicht, dass wir gemeinsam mit Ihnen noch viele erstaunliche, schöne Veränderungen bewirken können.

Vor allem aber danken wir unseren Spendern. Es gibt 600.000 von Ihnen auf der ganzen Welt! Danke, dass Sie immer bereit sind zu helfen, dass Sie den Tieren in Not und uns selbst Hoffnung geben, dass Sie von Anfang bis Ende bei uns sind. Danke für die Tausenden von Nachrichten, in denen Sie sich nach unseren Schützlingen erkundigen und damit zeigen, wie sehr sie Ihnen am Herzen liegen. Danke, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken, dass Sie zu uns und unseren Tieren stehen. Danke für Ihre Worte der Unterstützung und Ermutigung in den schwierigsten Momenten. In den Momenten, in denen wir die Hoffnung verloren haben und du sie uns wiedergegeben hast. Danke, dass Sie uns den "Anstoß" zum Handeln gegeben haben, dank dem wir seit fünfzehn Jahren Hilfe leisten. Und wir werden sie weiter tragen. Danke für all die Begegnungen, für den Erfahrungsaustausch, dafür, dass wir von euch immer wieder Neues lernen können, das sich später in schöne Taten verwandelt.

Danke an unsere Freiwilligen, die keine Angst vor harter Arbeit haben. Die unabhängig von Wetter und Tageszeit immer kompakt und bereit sind, Hilfe zu leisten, wo sie gebraucht wird. Die immer bereit sind, auch die härteste Arbeit auf sich zu nehmen, ohne ihr Lächeln zu verlieren. Wir danken ihnen für ihre Selbstlosigkeit und dafür, dass es ihnen unheimlich viel Freude bereitet, zu helfen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unseren wunderbaren Übergangsheimen bedanken, die unsere Hunde und Katzen unter ihre Fittiche nehmen, oft auch solche, die besondere Pflege benötigen. Wir danken ihnen für ihre schlaflosen Nächte, für ihre schönen Geschichten. Danke für ihre wedelnden Schwänze und ihr Schnurren voller Glückseligkeit. Danke für die schönen Fotos, die beweisen, dass Pflege und Liebe Wunder bewirken können. Danke für Ihr Engagement, neue Familien für unsere Haustiere zu finden.

Ein großes Dankeschön geht an unsere wunderbaren Tierärzte, die die Geduld haben, unsere Anrufe mitten in der Nacht zu beantworten und zu kommen, wann immer die Situation es erfordert. Danke, dass Sie es uns ermöglichen, die wunderbaren Veränderungen zu begleiten, die wir Ihnen zu verdanken haben. Danke für Ihr Engagement und dafür, dass Sie auch in Situationen helfen, in denen andere die Sache schon für verloren hielten. Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihren ständigen Kampf für das Wohl der Tiere. Dafür, dass sie glücklich und ohne Leiden leben können. Danke, dass ihr Helden der Wiederherstellung seid. Danke, dass Sie das Gute bringen, ungeachtet Ihrer eigenen Kosten und Müdigkeit. Danke an euch!

Danke an die Hufschmiede, denen unsere Huftiere eine tadellose Pediküre verdanken. Danke, dass ihr Pferdezauberer seid, die selbst mit den misstrauischsten Tieren kommunizieren können. Dass sie furchtlos auch die schwierigsten Fälle annehmen. Für ihren Einsatz, dafür, dass sie sich unter allen Bedingungen den Rücken krumm machen und viel Zeit opfern, damit unsere Pferde gesunde Hufe haben. Vielen Dank für das Wissen, das sie mit uns teilen. Dafür, dass wir jeden Tag etwas Neues lernen können.

Vielen Dank an die Pfleger, dank derer unsere Zentren wie ein wunderbarer Mechanismus funktionieren. Dafür, dass sie vierundzwanzig Stunden am Tag, sieben Tage die Woche bereit sind, sich um unsere Schützlinge zu kümmern. Danke, dass ihr jeden Tag für volle Krippen, Näpfe, Tröge und saubere Einstreu sorgt. Danke, dass du unseren Schützlingen das Gefühl gibst, in einem Fünf-Sterne-Hotel zu sein. Danke, dass Sie sich trotz sengender Sonne, klirrender Kälte oder strömendem Regen um das Wohl unserer Tiere kümmern. Danke für all die renovierten Ställe und Futterplätze, für die wunderschönen Paddocks, dafür, dass wir den Hof und das Reservat ein wahres Paradies für Tiere nennen können.

Danke an die Rosochacz Ranch für ihren wunderbaren Umgang mit den Tieren und die harte, verhaltensorientierte Arbeit mit unseren, oft gegen Menschen eingestellten Schützlingen. Danke für die wunderbare Energie, mit der Menschen und Tiere angesteckt werden. Danke für das große Wissen, das auch uns erlaubt, zu wachsen und unseren Horizont zu erweitern. Danke, denn dank Ihnen haben viele unserer Schützlinge ein neues, wunderbares Zuhause gefunden.

Danke an Journalisten und Politiker, die sich für die Rechte der Tiere einsetzen. Danke, dass Sie unsere Aktionen und Kampagnen unterstützen, danke, dass Sie eine Stimme für diejenigen sind, die nicht für sich selbst kämpfen können. Danke für Ihre wunderbare Darstellung in den Medien und dafür, dass Sie uns in diesem schwierigen Kampf für die Rechte der Tiere unterstützen.

Danke an die Anwälte, die Seite an Seite mit uns kämpfen, wo immer Tieren Schaden zugefügt wird. Danke, dass Sie in diesem oft ungleichen und schwierigen Kampf nicht aufgeben. Wir danken ihnen, dass sie ihre Zeit spenden und geschädigte Tiere vertreten. Wir danken Ihnen für diese gigantische Arbeit, dank derer sich Tierquäler nicht ungestraft fühlen können.

Danke an die Verwaltung des Landschaftsparks Przemkow, die unseren Pferden riesige grüne Wiesen zur Verfügung stellt, damit sie unter den für sie am besten geeigneten Bedingungen leben können. Danke dafür, dass wir mit unseren gemeinsamen Anstrengungen dort ein wahres Paradies für mehrere hundert schicksalserfahrene Pferde geschaffen haben.

sss3.jpg

Danke an die Unternehmen, die unsere Pferde jeden Tag transportieren. Danke, dass Sie immer auf unsere Bitten eingehen, dass Sie einem Tier in Not nie den Rücken zuwenden. Dass Sie sich über das Wetter und die Entfernung hinwegsetzen und selbst die verrücktesten Herausforderungen immer mit äußerster Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit angehen.

Schließlich möchten wir auch unseren ... Schützlingen danken. Dafür, dass sie uns jeden Tag Sensibilität lehren, dass sie unserem Leben einen Sinn geben, dass sie uns zeigen, wie erstaunlich und bunt die Welt der Tiere ist. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir jeden Tag besser und besser werden können. Danke für jede bittere und süße Geschichte. Danke, dass ihr mit uns sein wollt. Dass du uns ein Lächeln ins Gesicht zauberst.

Danke für alles!



UNTERSTÜTZUNG!
Koszyk